English

Johann Elias Ridinger, Biber

„ Zurück gekommen ist unter anderem der Biber ,
und das mittlerweile in so großer Zahl ,
dass er ein Problem darstellt “

Silke Hasselmann, Debatte über Wölfe — Von blauäugig bis hysterisch,
Deutschlandfunk, 2. Juli 2015

Ridinger, Johann Elias (Ulm 1698 – Augsburg 1767). Der Biber. An malerisch bewachsenem Gewässer mit den Spuren im Unterrand. Mit chamoisfarbener Tonplatte gedruckte Lithographie von Hermann Menzler im Druck von A. Renaud bei L. J. Heymann in Berlin. (1863-65.) Bezeichnet: Gez. v. J. E. Ridinger, lith. v. H. Menzler etc., ansonsten wie vor. 35,7 x 23,1 cm.

Joh. El. Ridinger’s Jagd-Album I/9. – Vgl. Bl. 15 der Abbildung der Jagtbaren Thiere, Thienemann 177. – Aus dem als 1. Abteilung geführten „Darstellungen der bekanntesten Jagdthiere Mittel-Europas nebst Fährten oder Spuren“. – Die gesamte, nahezu literaturunbekannte, praktisch nur peu à peu complettierbare Suite 80 Blatt zuzüglich eines neuerdings aufgetauchten illustrierten Titels weit größeren Bildformates (47,5 x 36 cm) umfassend, wobei die Vorlagen teilweise auf ihren Kern komprimiert oder im Umfeld variiert wurden. – In der Bildwirkung der von Ridinger als Ganzes nicht mehr angewandten Aquatintamanier entsprechend. – Auf festem Papier von dem Blattformat (62 x 47 cm) des illustrierten Titels angepaßter extremer Breitrandigkeit bei einigen hinterlegten kleinen Randeinrissen.

Im Bildfeld gegenüber der Ridinger’schen Vorlage völlig frei gestaltet und die Spuren entsprechend des gesamthaft etwas kleineren Formates nur gut ⅔ ihrer natürlichen Größe wiedergebend. Unabhängig seines Wertes als ebenso instruktives wie malerisches Einzelstück eine

sehr  interessante  Bereicherung  für  jeden  Ridinger-Bestand .

Angebots-Nr. 13.111 / EUR  322. / export price EUR  306. (c. US$ 370.) + Versand

– – – Dasselbe in Ridingers Eigen-Radierung in einzigartig schönem Abdruck mit WANGEN-Wasserzeichen als einer der von Ridinger bevorzugten festen Bütten-Qualitäten. – Siehe auch die ausführliche Beschreibung.

Angebots-Nr. 15.789 / EUR  630. / export price EUR  599. (c. US$ 724.) + Versand

Derzeit hier verfügbar :

77 (von 80) Tondruck-Lithographien
in optisch ganz eigen-schönem Gewand
sowie

Einzelblätter in reicher Auswahl


„ Gerne kaufe ich den (1573er) Band … “ & „ Das Buch ist angekommen – wunderschön ! “

(Mr. M. R., June 9 & July 1, 2016 resp.)

 

Die  Auslese  des  Tages