English

… up up and away in Schnee + Eis

Ridinger, Johann Elias (Ulm 1698 – Augsburg 1767). Das Rennthier. In freiem Lauf nach rechts vor karger Gletscher- und Berglandschaft. Mit grünlicher Tonplatte gedruckte Lithographie von Hermann Menzler im Druck v. A. Renaud bei L. J. Heymann in Berlin. (1863-65.) Bezeichnet: Gez. v. J. E. Ridinger, lith. v. H. Menzler etc., ansonsten wie vor. 27,9 x 29,1 cm.

Johann Elias Ridinger, Rentier

Joh. El. Ridinger’s Jagd-Album I/3. – Vgl. Bl. 35 der Betrachtung der wilden Thiere, Thienemann 230: „Eine Winterlandschaft mit Nordlicht in Lappland“, doch ohne die Brockes-Verse. – Aus dem als 1. Abteilung geführten „Darstellungen der bekanntesten Jagdthiere Mittel-Europas nebst Fährten oder Spuren“. – Die gesamte, nahezu literaturunbekannte, praktisch nur peu à peu complettierbare Suite 80 Blatt zuzüglich eines neuerdings aufgetauchten illustrierten Titels weit größeren Bildformates (47,5 x 36 cm) umfassend, wobei die Vorlagen teilweise auf ihren Kern komprimiert oder im Umfeld variiert wurden. So hier nur der kapitale Hirsch und ohne das Geschirr, aus dem er sich bei Ridinger losgerissen hat. Hier gleichfalls weggelassen das kleine Gespann im Hintergrund. Solchermaßen eine nicht zuletzt auch farblich

reizvolle Sammlungsbereicherung ersten Ranges .

Und darüberhinaus:

„ Diese nette Abbildung finde ich eben so wenig, als die folgende, citirt, was sie doch gewiss verdienen “

(Thienemann).

In der Bildwirkung der von Ridinger als Ganzes nicht mehr angewandten Aquatintamanier entsprechend. – Auf festem breitrandigen Papier von tadelloser Frische. Nur im weißen Unter- bzw. linken Seitenrand ganz schwacher Anflug vereinzelter Stockstippen.

Angebots-Nr. 28.430 | EUR 355. | export price EUR 337. (c. US$ 407.) + Versand

siehe auch Ridingers Eigen-Radierung des Rentiers

Derzeit hier verfügbar :

77 (von 80) Tondruck-Lithographien
in optisch ganz eigen-schönem Gewand
sowie

Einzelblätter in reicher Auswahl


“ The prints arrived today in great condition! I couldn’t be happier with the purchase. Thank you so much for working with me … ”

(Mr. M. C., September 25, 2014)

 

Die Auslese des Tages