English

Johann Elias Ridinger, Spur des Damhirschen

Ridinger, Johann Elias (Ulm 1698 – Augsburg 1767). Spuhr des Dann Hirschen. Damhirsch stehend nach rechts mit den Spuren flüchtig auf hartem sowie auf weichem Boden unter malerischer Waldszenerie. Tiefdruck-Postkarte nach Thienemann 169 von O. Felsing, (Bln.-)Charlottenburg. Ca. 1900/20. 14,2 x 9,2 cm.

Nicht gelaufene „KÜNSTLERKARTE“ nach dem Sujet der Abbildung der Jagtbaren Thiere. – Noch um etwa 1 cm das Bildfeld berührender Eckknick oben links säurefrei hinterlegt. – „Schön“.

Angebots-Nr. 28.469 | EUR 29. (c. US$ 35.) + Versand


„ heute kam das Paket – vielen Dank für die excellente Verpackung. Das Bild ist wirklich sehr schön … Wir freuen uns auf Ihre (weitere) Nachricht. Herzliche Grüße aus F. “

(Herr + Frau T. C., 13. Mai 2002)

 

Die Auslese des Tages