English

Johann Elias Ridinger, Zwei Leoparden

Ridinger, Johann Elias (Ulm 1698 – Augsburg 1767). Ein den Raub verzehrender Tiger. Zwei Leoparden (sic!; „… da man noch nicht recht zwischen Leoparden und Tigern zu unterscheiden wußte“, B. Vignier 1676) in einer Felsenhöhle. Während der untere einen Vogel verzehrt, hält der andere sich sprungbereit. Radierung mit Kupferstich. (1738.) Bezeichnet: J. E. R. fec. / N. 34., Titel wie vor. 18,5 x 15,3 cm.

Thienemann + Schwarz 424. – Blatt 34 (in späterer Ausgabe 52) der instruktiven Suite Entwurf einiger Thiere ( „Diese Tafeln sind sehr gesucht und oft copirt“, Th. 1856). – Herrlicher, breitrandiger Abdruck der 1. Ausgabe.

Angebots-Nr. 7.292 | EUR 217. (c. US$ 262.) + Versand

– Dasselbe von späterer Hand in attraktiver sujetgemäßer Palette koloriert wie ziemlich ungewöhnlich für originale Drucke der 1. Ausgabe. – Siehe auch die ausführliche Beschreibung.

Angebots-Nr. 15.731 | EUR 220. (c. US$ 266.) + Versand

Blätter dieser Folge in großer Auswahl hier verfügbar


„ Ihr erwähntes Ridinger-Blatt (Th. 1254) wäre eine wundervolle Bereicherung meiner Sammlung … Sie haben Recht: Das Blatt ist äußerst selten. Die Beschädigungen des Blattes muss man also auch in Relation hierzu sehen … Ich würde das Blatt gerne erwerben, vorbehaltlich einer näheren Betrachtung desselben “

(… übertrifft es meine Erwartungen bei weitem und, nein, nein, auch der Zustand ist großartig. Es ist geradezu eine Majestät, vor der sich die vorhandenen Nilsons, Bartolozzis und Haids verneigen. Möge es eines hoffentlich noch fernen Tages in ebenso begeisterte Hände weiterwandern …)

(Herr M. G., email vom 13. bzw.
wörtliches/sinngemäßes Telefonat vom 25. November 2020)

 

Die Auslese des Tages