English

Johann Elias Ridinger, Honig suchender Bär

Ridinger, Johann Elias (Ulm 1698 – Augsburg 1767). Der nach Honig suchende Bæhr. Radierung mit Kupferstich. (1738.) Bezeichnet: J. E. Ridinger inv. fec. et exc. Aug. Vind. / N. 39., Titel wie vor. 18,5 x 14,8 cm.

Thienemann + Schwarz 429. – Blatt 39 (in späterer Ausgabe 70) der instruktiven Suite Entwurf einiger Thiere ( „Diese Tafeln sind sehr gesucht und oft copirt“, Th. 1856). – Herrlicher, breitrandiger Abdruck der 1. Ausgabe.

„ Er sitzt über einem hohlen Baumstamm, in dem ein Bienenschwarm befindlich, und sucht die (überall umherschwirrenden) Bienen, welche ihn ins Gesicht stechen, zu entfernen. “

Angebots-Nr. 7.297 | EUR 217. (c. US$ 262.) + Versand

– Dasselbe von späterer Hand in attraktiver sujetgemäßer Palette koloriert wie ziemlich ungewöhnlich für originale Drucke der 1. Ausgabe. – Siehe auch die ausführliche Beschreibung.

Angebots-Nr. 15.734 | EUR 240. (c. US$ 290.) + Versand

Blätter dieser Folge in großer Auswahl hier verfügbar


„ Ich wollte mich sehr bedanken, das Dokument ist tadellos und sicher gestern angekommen. Ich wollte Ihnen auch fragen wie es möglich wäre andere ähnliche antiquarische … Dokumente zu finden. Ich freue mich auf Ihre Antwort “

(Mr. L. M., October 13, 2010)

 

Die Auslese des Tages