English

» Hauptthemen sind das Pferd, der Hund, die Jagd und das Jagdwild
vor dramatisch inszenierten Landschafts-Kulissen
im Stil der Niederländer des 17. Jahrhunderts. «

U. Heise
in Allgemeines Künstler-Lexikon Bd. 98 (2017), SS. 472 f.

JOHANN ELIAS RIDINGER
Ulm 1698 – Augsburg 1767

bücher · zeichnungen · radierungen · schabkunst · gemälde


Die Auslese des Tages

Geordnet nach den Werkverzeichnissen von
Thienemann + Stillfried und dem Katalog der Slg. Gutmann (Schwarz)
unbekannte Blätter vorangestellt, Zeichnungen soweit möglich zugeordnet

Seite 56 von 60 / Nrn. 551 - 560 von 593

Anfang · Zurück · 495051525354555657585960 · Weiter  · Ende

Entdecken Sie Johann Elias Ridinger auch in

schriften der ridinger handlung
+
kunsthistorische vorträge und aufsätze


„ (D)ie Sendung (Hogarth / Marriage à-la-Mode) ist gestern wohlbehalten hier eingetroffen. Ist alles bestens, und ich danke Ihnen nochmals herzlich für die Beantwortung meiner Fragen und prompte Lieferung … Viele Grüße … “

(Herr C. K., 3. November 2013)

 

Die Auslese des Tages