Deutsch

Bergmüller, Georg Philipp Rugendas I
Johann Georg Bergmüller
Georgivs Phillippvs Rvgendas Avgvstanvs
(detail)

200 Years Augsburg Artist Dynasty

GEORG PHILIPP RUGENDAS I
1666 Augsburg 1742

to

JOHANN MORITZ RUGENDAS
Augsburg 1802 – Weilheim/Teck 1858

Johann Moritz Rugendas, Picturesque Voyage in Brazil
He discovered Brazil
Johann Moritz Rugendas
Picturesque Voyage in Brazil

In the original Solander box as furnished only initially

Since for one of the best addresses worldwide, maybe the most experienced at all,
for the many-fold work of Johann Elias Ridinger the artistic surroundings
– the influencing predecessors as the influenced successors –
are naturally part of it.

Of course you will find Rugendas among the publications of the ridinger gallery, too.


„ Herzlichen Dank für Ihre freundlichen und aufschlussreichen Ausführungen, die mir die Beschreibung des vorliegenden Exemplars sehr erleichtern. Schön wärs natürlich, wenn sich Ihre vielfältigen Kenntnisse zum Werk Ridingers vielleicht als Artikel, oder Artikelserie, im Aus dem Antiquariat oder einer Bibliophilen-Zeitschrift einem breiten interessierten Publikum zur Kenntnis gebracht werden könnten … Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen, Expertenwissen aus erster Hand zu erhalten. “

(Kollege U. K., 12. Mai 2015)