Deutsch

PerugiaBauernfeind, Gustav (Sulz on the Neckar 1848 – Jerusalem 1904). The Interior of an Etruscan Sepulchre near Perugia. View through the vestibule equipped with diverse utilities and religious symbols at the actual tomb. Wood engraving after B. (1876.) Inscribed: G. Bauernfeind., otherwise in German as before. 7¾ × 6 in (19.7 × 15.2 cm).

Gustav Bauernfeind, Etruscan Sepulchre/Perugia

Local text on both sides. – “Perugia … the most colossal of all Etruscan cities … once such a strong fortress that even Hannibal not dared to attack it after his great victory at Lake Trasimene.”

Offer no. 10,192 / EUR  40. (c. US$ 48.) + shipping


„ Herzlichen Dank für Ihre freundlichen und aufschlussreichen Ausführungen, die mir die Beschreibung des vorliegenden Exemplars sehr erleichtern. Schön wärs natürlich, wenn sich Ihre vielfältigen Kenntnisse zum Werk Ridingers vielleicht als Artikel, oder Artikelserie, im Aus dem Antiquariat oder einer Bibliophilen-Zeitschrift einem breiten interessierten Publikum zur Kenntnis gebracht werden könnten … Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen, Expertenwissen aus erster Hand zu erhalten. “

(Kollege U. K., 12. Mai 2015)