English

Ludwig Dill, Blick auf Neapel vom Corso Vittorio Emanuele (Neapel)

Neapel – Dill, Ludwig (Gernsbach, Baden, 1848 – Karlsruhe 1940). Blick auf Neapel vom Corso Vittorio Emanuele. Prächtiger Anblick über die an Türmen reiche Stadt und den inneren Golf auf den rauchenden Vesuv. Vorn auf der Treppe ein Paar, deren Dame mit Fächer. Getönter Holzstich von Adolf Closs (1840 Stuttgart 1894). (1876.) Im Stock bezeichnet: A. Closs (schwungvoll mit unidentifizierter Fortsetzung) / Dill Napoli (18)75, ansonsten typograph. wie vor. 19,7 x 24,8 cm.

Aus in Closs’ xylograph. Institut gearbeiteter Serie, hier als eines der selteneren von Closs selbst – „seinerzeit einer der besten seines Faches in Deutschland“, Thieme-Becker – gestochenen Blätter.

Angebots-Nr. 10.330 | EUR 100. (c. US$ 121.) + Versand


“ I have now fetched the parcel and I am very satisfied. Its a good copy and I think it is telling a lot about Ekeman Alleson … Thank you for good envelope around it and for good service! ”

(Mrs. G. H., March 7, 2005)