English

Wartburg

Wartburg – Mannfeld, Bernhard (Dresden 1848 – Frankfurt/Main 1925). Hof der Wartburg. Im Vordergrund Brunnen + Figurenstaffage. Radierung. Ca. 1875. Bezeichnet: Orig.-Rad. v. B. Mannfeld., ansonsten wie vor. 21,5 x 15,5 cm.

Boetticher 88. – Druckeradresse nachträglich gelöscht. – Vertrieben 1878 von Alex. Duncker, Bln. – Malerische Ansicht in feinem Braunton.

Angebots-Nr. 11.346 | EUR 110. (c. US$ 130.) + Versand


„ vielen Dank für die prompte Lieferung! … Nach diesem Kupferstich (Hogarth, Sleeping Congregation) habe ich übrigens ziemlich lang gesucht – offenbar immer an der falschen Stelle – und bin jetzt außerordenlich froh, ein so unversehrtes Exemplar zu besitzen … Herzlichen Dank noch mal und freundliche Grüße “

(Herr C. K., 28. Juni 2012)