English

Manche halten’s für eine Phantasiedarstellung Pekings

Marco Polos sagenumwobenes „Quinzay“

Hangzhou (Hang-chou / Hangchow, südlich Schanghai’s) – Xvntien alias Qvinzay. Gesamtansicht aus der Vogelschau mit zahllosen Schiffen rings um die Stadt, basierend auf Marco Polos Bericht von der unvergleichlich wundervollen und sagenumwobenen Hauptstadt des Südreiches mit ihren 12000 Brücken und gepflasterten Straßen südwestlich von Schanghai. Mit Titelband. Kupferstich von Matthäus Merian (Basel 1593 – Schwalbach 1650). Bezeichnet. 18,3 x 25,7 cm.

Hangzhou - Xvntien / Qvinzay

Wüthrich III, S. 340 (irrig als „Peking“). – Besonders schöner , früher Abdruck aus der 1638er 1. illustrierten Ausgabe von Gottfrieds Archontologia.

Angebots-Nr. 14.595 | EUR 270. | export price EUR 257. (c. US$ 298.) + Versand


„ Greetings from your Italian friend and Beethoven collector … Please inform me … “

(Sign. L. B., December 10, 2005)