English

Barockjuwel in gotischem Schrein

Antwerpen, Beichtstuhl in der St Pauls-Kirche. Confessionnal de l’Église de St Paul a Anvers. Mit Figurenstaffage. Farblithographie von Frans Stroobant (Brüssel 1819 – Elsene 1916). Bezeichnet: F S (18)53 (spiegelschriftlich) / F. Stroobant del. et lith. / C. Muquardt éditeur. / Imp. Simonau & Toovey, Bruxelles., ansonsten frz.-dt.-engl. wie vor. 34,4 x 22,3 cm.

Frans Stroobant, Beichtstuhl in der St. Pauls-Kirche, Antwerpen

Boetticher II/2, 855. – „… belgischer Architekturmaler … machte sich durch Werke und Zeichnungen zur Geschichte der Kunst, seiner Heimat namentlich, bekannt. Mehrere der Zeichnungen hat er selbst lithographiert.“ So auch die hiesige.

Die reichen Barockaltäre der früheren Dominikanerkirche sowie die geschnitzte Einrichtung, unter der

die Beichtstühle mit insgesamt 40 lebensgroßen Figuren

nochmals herausragen ,

zählen zu den Schönsten überhaupt.

Angebots-Nr. 15.503 | EUR 148. (c. US$ 179.) + Versand


“ Sir, yes, (the Rubens) is closer to the one in London (recte Dresden), but the one we have is on copper. Thank you for your time. Highest regards, D… A… (and yes America could use a blessing about now) ”

(Mr. D. A., November 4, 2003)