English

Bahnzuge am Genfer See, Im. Mit Einheimischen + Touristen vollbesetzter Waggon, schwatzend, vespernd, lesend. Holzstich nach Ludwig Dill (Gernsbach, Baden, 1848 – Klrh. 1940) bei Adolf Cloß, Stgt. (1876/77.) Typograph. bezeichnet wie vor. 9,7 x 18,5 cm.

RÜCKSEITS: An der Arve. Holzstich von Arthur Calame (1843 Genf 1919) nach Alexandre Calame (Vevey 1810 – Mentone 1864). Bezeichnet: ARCalame d’ap(rès). Alex. Calame, ansonsten wie vor. 8 x 12,5 cm. – Beidseits in sich abgeschlossener Anfangstext zu Genf und seinem See.

Angebots-Nr. 9.751 | EUR 50. (c. US$ 60.) + Versand


„ besten Dank für die Mail und Ihre Sendung … Das Werk und die Kauf-Abwicklung sind wirklich tadellos! Nochmals besten Dank … “

(Herr D. B., 9. Oktober 2006)